Moderne Kunststofffenster und ihre Öko-Bilanz

Können auch Kunststofffenster eine umweltfreundliche Lösung sein? Diese Frage stellen sich viele Personen, die gerade über den Kauf von neuen Fenstern nachdenken. Es ist nicht zu leugnen, dass Kunststofffenster die belebteste Variante darstellen. Sie sind doch am kostengünstigsten. Dazu noch haben viele andere Vorteile. Wie sieht ihre Öko-Bilanz aus?

In der ersten Linie muss man betonen, dass Kunststofffenster, die heutzutage hergestellt werden, sind zu 100% recyclingfähig. Das PVC von alten Fenstern wird zu Granulat aufbereitete. aus dem Granulat lassen sich neue PVC-Profile herstellen. An dieser stelle sollte man unterstreichen, dass sich moderne PVC-Profile problemlos sieben Mal wiederverwerten lassen. Es verwundert also nicht, dass man immer häufiger darüber hört, dass auch Kunststofffenster eine ausgezeichnete Öko-Bilanz besitzen. Suchen Sie nach modernen, energieeffizienten, schalldämmenden Fenstern, deren Produktion mit nur geringen Belastungen für die Umwelt verbunden ist? Wenn ja, sollten Sie sicher über moderne PVC-Fenster nachdenken. Es ist kein Zufall, dass diese Lösung so viele Fans nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen europäischen Ländern hat.

Zum Glück kann man heute relativ günstige Kunststofffenster aus Polen kaufen. Ein interessantes Angebot für seinen Kunden hat u.a. das Unternehmern fenster-norta.de, wo man PVC Fenster mit Schüco-Profilen kaufen kann. Auch diese Fenster haben eine sehr gute Öko-Bilanz, daher eignen sie sich auch für moderne Wohngebäude.